Fernöstliche Heilmethoden

Energetische fernöstliche Heilmethoden

Ist unser Qi gestört kommt es zu einem Energiestau, welcher Blockaden verursacht. In der Chinesischen Medizin, welche vorwiegend im feinstofflichen Bereich arbeitet, wird sehr viel Wert auf die Ausgeglichenheit  der Meridiane ist gleich  Energieleitbahnen gelegt. Anhand der Organuhr, welche uns die maximale Leistungsfähigkeit unserer Organe aufweist, lässt sich viel über unsere Lebensgewohnheiten erfahren. Da im Laufe des natürlichen Alterungsprozesses laut TCM unsere Energie bzw. unser inneres Feuer abnimmt, lässt sich hier unterstützend und sanft zu unserer westlichen Medizin viel bewirken.

 Qi ist Lebensenergie, ist wohlfühlen – Qi ist unser Geist, welcher mit unserem Leben in Einklang stehen soll.

SONY DSC

Farblicht 

Die Farben des Regenbogens bilden den Ursprung einer Farblichtbehandlung. Jede Farbe unterstützt einen gewissen Prozess im Körper. Bei einer Farblicht Anwendung werden entweder die Chakren oder bestimmte Bereiche mit bestimmten Farben bestrahlt.

Geht man zum Beispiel in einen Wald und nimmt bewusst die Grüntöne der Bäume in sich auf, spürt man wie sich der Stress reduziert und das Allgemeinbefinden bessert. Dies ist nur ein kleines Beispiel, um die Wirkungsweise und Vorstellungskraft zu bekommen, wie Farben unser Leben beeinflussen.

Dies kann als eigenständige Behandlung oder zusammen mit anderen kombiniert werden.

Ohren/- Körperkerzen

Ohrenkerzen haben schon eine lange Tradition im asiatischen Raum und sind nun auch in unserer westlichen Welt immer öfters zu finden. Sie stimulieren bestimmte Reflexpunkte innerhalb des Ohrs und fördern damit eine Entspannung, welche zum Stressabbau führt.

Ebenso wird mit den Körperkerzen verfahren. Blockaden, negative Gedankenmuster lassen sich äußerst wirkungsvoll lösen.

Schröpfen

Mit wertvollen Aromaölen wird zuerst ihr Rücken vorbereitet. Unterstützend werden die Schröpfgläser entlang des Rückens bewegt. Dies löst auf sanfte Weise Blockaden entlang der Wirbelsäule und wirkt positiv unterstützend auf das gesamte Wohlbefinden.

Meridianausgleich

Anhand eines Gespräches, sowie der thermischen Testung mit einbeziehen der Organuhr  wird ermittelt, wie und wo sich Blockaden befinden. Mittels abfahren der Meridiane oder Moxibustion wird dann wieder dafür gesorgt, dass die Energie ins fließen kommt.

 

_DSC0200

Da der Mensch oft sehr lange über seinen Energielevel lebt und diesen ignoriert, werden dementsprechend mehrere Behandlungen benötigt.