Reiki

Reiki – sanftes Heilen durch auflegen der Hände

 

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode, welche im ganzheitlichen Sinne wirkt. Die Hände werden an bestimmten Positionen am Körper aufgelegt. Dies führt zu einer vermehrten Tiefenentspannung, welche wiederum die Selbstheilungskräfte aktiviert.

SONY DSC

Ein sich im Gleichgewicht befindender Energiehaushalt ist Voraussetzung  für mehr Wohlbefinden, Zufriedenheit und Gesundheit.

Durch tägliche Belastungen wie Stress, Lärm, falsche Ernährung  und viele andere Faktoren geht Energie verloren. Dieses Eergiedefizit kann  der Körper nicht mehr selbständig auffüllen und es kommt zu Krankheiten und Blockaden.

Reiki ist eine Therapieform, welche unterstützend zur Schulmedizin eingreift, keine Diagnosen stellt und nicht manipuliert werden kann.

Im Berliner Unfallkrankenhaus werden jährlich unterstützend zur Schulmedizin bis zu 5000 Menschen mit Reiki behandelt.

 

 

Angebote

  • Reikigaben
  • Reiki – Ausbildung aller Grade                                     
  • Leiterin von Reikizentrum Amaterasu seit 2010